Verdichtetes Bauen

Mettlenweg 68-70 – Biel

Eine Wohngenossenschaft besitzt 3 Reihenhäuser von je 4 Wohnungen, jedes auf ein SDR Baurecht-Grundstück, das fällig wird. Um das erwähnte SDR Baurecht verlängern zu können, muss ein neues Immobilienprojekt, verbunden mit einer Verdichtung, vorgeschlagen werden

Unsere Aufgaben

  • Die Bedingungen des SDR Baurechtes analysieren. Mit dem Besitzer des Grundstückes die Bedingungen der Erneuerung des SDR Baurechtes für die nächsten 100 Jahre verhandeln.
  • Einen Bankkredit erhalten, um uns finanziell bei den Kosten des Architektenwettbewerbs, organisiert in Zusammenarbeit mit dem Grundstückbesitzer, zu beteiligen.
  • Zur Jury gehören, die das beste Architekturprojekt unter den 15 Teilnehmern auswählen wird.
  • Begleitung des Verfahrens zur Erteilung der Baugenehmigung.

Ausgeführte Arbeiten

  • Baurechte verlängert. Notwendige Finanzierungen für den Wettbewerb erhalten.
  • Die Jury traf sich im Februar 2019 und März 2019, um die 15 teilnehmenden Projekte zu analysieren und das Gewinnerprojekt (Minimax vorbereitet von Atelier Bonnet architectes, Genf und Atelier du Paysage J-Y Le Baron, Lausanne) auszuwählen. Als Berater des Bauherrn haben wir uns insbesonders neben ihren architektonischen Qualitäten auch auf die finanziellen Aspekte der Projekte als Entscheidungsgrundlage konzentriert.
  • Das Verfahren zur Erteilung der Baugenehmigung hat begonnen, das hoffentlich 2022 abgeschlossen sein wird.

Die Daten, Illustrationen und Perspektiven sind ausservertraglich.

Unsere anderen Projekte

Menü schließen

Sie haben unsere Projekte entdeckt.

Vielleicht haben Sie eine Idee im Kopf oder einfach nur eine embryonale Idee. Nehmen Sie sich die Zeit, mit uns darüber zu sprechen, und wir entwickeln es gerne mit Ihnen gemeinsam, egal ob Ihr Projekt persönlich oder zum Verkauf steht.

Wir unterstützen Sie bei der Finanzanalyse, der Finanzierungsrecherche, der Immobilienplanung nach Ihren Bedürfnissen/Erwartungen, dem Bau, dem Verkauf oder der Vermietung, ganz zu schweigen von Steuerfragen.